Blog

Die Rolle der Eltern während der Eingewöhnung in der Kita

Die Rolle der Eltern während der Eingewöhnung in der Kita Kennest du das auch? Manche Eltern sind sehr engagiert, wenn es um die Eingewöhnung ihres Kindes in die Kita geht. Sie interessieren sich besonders stark für die Aktivitäten, Abläufe, den Alltag und viel mehr. Sie stellen dir viele Fragen und sind sehr präsent. Manche Eltern nehmen…

Details

So erleben Kinder Grenzüberschreitungen und seelische Gewalt beim Probieren müssen oder sollen

So erleben Kinder Grenzüberschreitungen und seelische Gewalt beim Probieren müssen oder sollen Der sogenannten Probierhappen, der eine Form von körperlicher Gewalt ist, wenn du den Kindern das Essen in den Mund schiebst. Wenn allerdings die Gruppenregel besagt, dass die Kinder probieren sollen/müssen, kann es schnell zu einer seelischen Form der Gewalt und einer Grenzverletzung kommen.…

Details

Grenzüberschreitung gegenüber Kindern hat viele, meistens subtile, Formen

Grenzüberschreitung gegenüber Kindern hat viele, meistens subtile, Formen Grenzüberschreitungen als eine Form der Gewalt gegenüber Kinder hat viele unterschiedliche Formen. Sie haben in einer Kita nichts zu suchen, und lassen sich trotzdem nicht ganz vermeiden. Erfahre in diesem Blogbeitrag, welche unterschiedlichen Arten von Grenzüberschreitungen, Gewalt und Vernachlässigungen es gibt und wie du darauf professionell reagierst.…

Details

Warum eine bewusste Naturbildung in der Kita wichtiger denn je ist

Warum eine bewusste Naturbildung in der Kita wichtiger denn je ist Kindheit war schon immer im Wandel und wird es auch weiterhin sein. Die Dynamik des Wandels hat nur stark zugenommen und diese Auswirkungen bemerkst du sicher auch in deiner Arbeit in der Kita. In unserem heutigen Blogartikel erfährst du daher, warum die bewusste Naturbildung…

Details

Wie sollen wir mit Kindern über den Krieg sprechen?

Wie sollen wir mit Kindern über den Krieg sprechen? In der Ukraine herrscht Krieg mit dem Nachbarland Russland. Ein Thema, das alle Medien beherrscht. Viele Kita-Kinder bekommen sorgenvolle Dialoge unter Erwachsenen mit. Sie hören im Radio Schreckensnachrichten über Angriffe und tote Menschen. Sie sehen grausame Bilder von Explosionen. Sie erleben, wie Freunde oder ältere Geschwister…

Details

5 Fragen und Sorgen rund um die digitale Medienbildung in der Kita

5 Fragen und Sorgen rund um die digitale Medienbildung in der Kita Oft erreichen mich Fragen rund um die digitale Medienbildung. Deshalb greife ich in diesem Blogartikel die häufigsten Fragen, Sorgen und Mythen rund um die digitale Medienbildung auf, die mir von vielen Fachkräfte immer wieder gestellt werde. Falls du noch weitere Fragen oder Sorgen…

Details

Digitale Medienbildung in der Kita – Worauf kommt es wirklich an?

Digitale Medienbildung – Worauf kommt es wirklich an? Digitale Medienbildung bedeutet nicht vorrangig, digitale Medien, Apps und Tablets zu nutzen. Das Drumherum ist weitaus größer und bedeutsamer, als zu wissen, wie digitale Medien und Geräte genutzt werden. Du als Kita-Fachkraft nimmst dabei eine bedeutende Rolle ein. Durch die Gestaltung der Bildungsinhalte, deiner pädagogischen Begleitung und…

Details

Wie sehr achtest du auf deine eigene Resilienz?

Wie sehr achtest du auf deine eigene Resilienz? Die Stärkung der Resilienz der Kita-Kinder wird in den Bildungsplänen der Bundesländer hoch angesetzt. Aber was ist mit deiner eigenen Resilienz? Wann achtest du gut auf dich? Auch wenn du erwachsen bist und eine gewisse Resilienz bereits entwickelt hast, kannst und wirst du sie immer weiter ausbauen…

Details

Kinder mit akuten Infektionskrankheiten in der Kita – was tun?

Kinder mit akuten Infektionskrankheiten in der Kita – was tun?   Alle Beteiligten wissen: Kinder mit akuten Infektionskrankheiten dürfen die Kita nicht besuchen. Dennoch sieht die Realität etwas anders aus. Ich weiß aus meiner eigenen Berufstätigkeit, dass Eltern manchmal extrem unter Druck stehen und daher ihr Kind trotzdem in die Kita bringen. Das ist natürlich…

Details

3 Mythen rund um das Thema „Scham“, die sich hartnäckig halten

3 Mythen rund um das Thema „Scham“, die sich hartnäckig halten   Rund um das Thema Scham existieren immer noch viel Mythen, die sich hartnäckig halten. Allen voran, dass Kleinkinder noch kein Schamgefühl haben. Aber auch die Meinung, dass Scham in einer Einrichtung nicht existiert, zählt zu den Mythen. Heute lade ich lade ein, mit…

Details

Dafür würde ich mich aber schämen! – Reagiere achtsam auf Scham

Dafür würde ich mich aber schämen! -Reagiere achtsam auf Scham Kennst du Sprüche wie: „Das der sich dafür nicht schämt!“, „Schäm dich!“ oder „Am liebsten würde ich vor Scham im Boden versinken“? Aber sich für etwas schämen und Scham ist grundsätzlich nicht schlecht. Wir müssen allerdings zwischen „gutem“ und „schlechtem“ Scham unterscheiden. Unser Schamgefühl zeigt…

Details

3 Gründe, warum du unbedingt Aktionstabletts nutzen solltest – Teil 2

3 Gründe, warum du unbedingt Aktionstabletts nutzen solltest – Teil 2 Wie im ersten Teil dieses Blogartikels bereits erwähnt, schenkst du den Kindern durch Aktionstabletts spielerische Anregungen für das tägliche Lernen und die gezielte Bildung. Du hast den ersten Teil verpasst? Schaue dir die ersten zwei Tipps hier an und erhalte eine Idee für Aktionstabletts…

Details

3 Gründe, warum du unbedingt Aktionstabletts nutzen solltest – Teil 1

3 Gründe, warum du unbedingt Aktionstabletts nutzen solltest – Teil 1 Aktionstabletts werden auch als Montessori-Tablet oder Lerntablett bezeichnet. Die Idee, Kindern Bildungsmaterial auf einem Küchen-Tablett zu präsentieren, ist nicht neu. Sie geht auf Maria Montessori zurück. Durch Aktionstabletts schenkst du den Kindern spielerische Anregungen für das tägliche Lernen und die gezielte Bildung. In diesem…

Details

Nutze Herbstmaterialien gezielt für die Sprachentwicklung 

Nutze Herbstmaterialien gezielt für die Sprachentwicklung Gerade jetzt im Herbst haben die Wahrnehmung und die Beobachtungen der Kinder einen hohen Bildungswert. Und das nicht nur in der Naturbildung sondern auch für die Sprachentwicklung. Nutze daher unbedingt die Herbstmaterialien und die Naturbeobachtungen, um die Sprachentwicklung der Kinder bestmöglich zu unterstützen und zu bereichern. Im heutigen Blogartikel…

Details

Wie du die vorhandenen Portfolioseiten während der Eingewöhnung nutzt

Wie du die vorhandenen Portfolioseiten während der Eingewöhnung nutzt Im Mittelpunkt der Eingewöhnung steht der Beziehungsaufbau zwischen den neuen Kindern und dir, und selbstverständlich auch zu den Eltern. Über die Bedeutung der Rolle der Eltern habe ich dir in dem ersten Blogbeitrag dieser dreiteiligen Serie berichtet. Du findest den Beitrag hier. Ebenso habe ich beschrieben,…

Details

So geht’s: Binde Eltern in die Schnuppertage mit ein

So geht’s: Binde Eltern in in die Schnuppertage mit ein Die Schnuppertage stehen vor der Tür. Es sind die ersten und oft intensivsten Stunden, in denen Kinder und Eltern ihre neue Kita-Gruppe persönlich kennenlernen. Für Kinder bedeutet das: Eindrücke über Eindrücke, die es erst mal zu verdauen gilt! Unser Tipp: Besonders Eltern können in diesem…

Details

Warum du die Eingewöhnung in der Kita mit der Portfolioarbeit verbinden solltest

Warum du die Eingewöhnung in der Kita mit der Portfolioarbeit verbinden solltest Sommerzeit ist Eingewöhnungszeit, gleichzeitig ist auch die Zeit, in der sich alle drei Akteure gegenseitig kennenlernen: Die Kinder, die Eltern und die neuen Bezugspersonen in der Kita. Während der Eingewöhnung steht neben dem gegenseitigen Beziehungsaufbau auch das Kennenlernen der jeweiligen Lebenssituation des Kindes…

Details

Vorurteilsbewusste Bildung in der Kita

Entdecke, welche Familienformen du in der Kita präsentierst oder vergisst Vorurteilsbewusste Bildung in der Kita ist ein wichtiges und bedeutendes Thema. Mit dem heutigen Blogartikel möchte ich zunächst mit einer persönlichen Geschichte in dieses wichtige Thema eintauchen. Es geht darum, wie Kinder „Familie“ wahrnehmen. Denn diese Wahrnehmung wird auch dadurch beeinflusst, welche Familienformen du in…

Details

Wie du scheinbar uninteressierte Kita-Eltern mit Migrationshintergrund besser erreichen kannst

In Dialogen mit Fachkräften oder in Fortbildungen höre ich häufig eine Aussage: „Manche Eltern mit Migrationshintergrund interessieren sich nicht für unsere Arbeit in der Kita.“ Sicherlich trifft diese Aussage oder dieses Verhalten nicht auf ALLE Familien mit Migrationshintergrund zu. Es gibt auch Familien ohne Migrationshintergrund, bei denen du den Eindruck gewinnen könntest. Daher ist es…

Details

Kinder und Corona: Angst, etwas zu trinken – Interview mit Gerald Hüther

Seit über einem Jahr, beschäftigt uns das Thema „Kinder und Corona“. Ich habe euch schon mehre Blogartikel dazu veröffentlicht. Heute möchte ich eine Aussage von pädagogischen Fachkräften aufgreifen, die mich extrem geschockt hat: „Wir haben Kinder in der Einrichtung, die den ganzen Tag nichts trinken, weil sie Angst haben ihre Maske abzunehmen“. Falls du dich…

Details