Die beliebteste Fortbildung unserer Community!

Portfolioarbeit mit Leichtigkeit: Dein Portfolio Paket mit über 120 Vorlagen

Erfahre, wie du durch die Portfolioarbeit alle Stärken und Entwicklungsschritte und das Lernen eines jeden einzelnen Kindes festhältst. In dieser Fortbildung klären wir Fragen wie: Was gehört ins Kita-Portfolio? Wie finde ich Zeit für die alltagsintegrierte Portfolioarbeit? Wie sieht es mit Persönlichkeitsrechten und der DSGVO aus? Wie binde ich die Eltern mit in die Portfolioarbeit ein? Plus: Du erhältst über 120 Vorlagen, die dir die Gestaltung erleichtern.

Select Dynamic field

Moderator

Stefan Gelhorn

Stefan ist ausgebildeter Sprecher und Radio-Moderator. Seine Stimme führt dich motivierend durch unsere Fortbildungs-Videos.

Experte/Expertin

Bianca Hofmann

Bianca Hofmann

Bianca ist Fachkraft für Kinderperspektiven & zertifizierte Trainerin für Erwachsenenbildung. Alle Vorlagen und Inputs wurden von ihr konzipiert mit dem Ziel, dass du sie schon morgen in deiner Kita anwenden kannst.

Module

10 Module

LEKTIONEN

30

UMFANG

16 UE

DAUER

2 Tage

Praxistransfer-Übungen

VORLAGEN

120

ZERTIFIKAT

ZAHLUNG

Einmalzahlung + vergünstigter Teamzugriff auf Anfrage

 289,00 € 

Das lernst DU

  • Wie du Portfolios anlegst, strukturierst und die Partizipation der Kinder erhöhst - inkl. konkreten Anregungen für die alltagsintegrierte Portfolioarbeit.

  • Anleitungen und 120 Vorlagen, um die Entwicklung, Bildung und das Lernen der Kinder ganz einfach durch die Portfolioarbeit zu dokumentieren und für die Kinder transparent zu machen.

  • Konkrete Handlungsschritte, Fragen und Anregungen, wie du mit und über dem Portfolio mit Kindern in einen Dialog trittst und so die Interaktionsqualität erhöhst.

  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaft: Wie du die Eltern gezielt und erfolgreich in den Prozess der Portfolioarbeit einbindest.

  • Ideen und Vorlagen für Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, mit denen du alle Sprachen des Kindes wertschätzt.

  • Zusammenhang zwischen der inklusiven und vorurteilsbewussten Bildung und der Portfolioarbeit.

  • Portfolioarbeit & die Persönlichkeitsrechte der Kinder sowie die DSGVO zu beachten.

  • 1. Bonus: Wertvolle Tipps für die Portfolioarbeit in der Kinderkrippe.

  • 2. Bonus: Ein umfassendes Vorlagen-Paket mit über 120 Portfolio-Vorlagen (Feste, Feiern, Bildungsangebote wie Experimente, Naturerlebnisse, Ausflüge, Transitionen etc.).
  • Deine 10 Vorteile dieser Fortbildung

    • Einmal zahlen - mindestens 1 Jahr Zugriff
    • Knackiger Wissens-Input strukturierten Video-Lektionen - stressfrei in deinen Kita-Alltag integrierbar
    • Vielfältige Praxistransfer- & Reflexionsaufgaben zur selbstständigen Umsetzung
    • intuitiv bedienbare Kursplattform - keine Vorkenntnisse nötig
    • Zugriff über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
    • 24/7 - Wann und wo immer im eigenen Tempo lernen
    • Handouts, Workbooks und Zertifikat im Preis enthalten
    • Über 120 Portfolio-Vorlagen für deinen Kita-Alltag (Feste, Feiern, Experimente, Naturerlebnisse, Ausflüge, Transitionen etc)
    • Ausgewiesene Bearbeitungszeit 16 UE, verteilbar auf 1 Jahr
    • Zugriff zu unserem exklusiven Mitgliederbereich zum Austausch & voneinander und miteinander Lernen

    Die beste Investition für deinen Kita-Alltag

    Diese Fortbildung ist genau richtig für dich, wenn du mehr Leichtigkeit in die Portfolioarbeit in deiner Kita, Krippe oder in deinem Kindergarten bringen möchtest.

    • Vielleicht fehlt dir Klarheit, was überhaupt in ein Portfolio hinein muss und was nicht?
    • Vielleicht fehlen dir Vorlagen, sodass du nicht ewig alles selbst erstellen und kopieren musst?
    • Vielleicht fehlt dir einfach ein klarer Jahresplan, wann du welche Entwicklungsschritte und Erlebnisse du im Laufe eines Kitajahres im Portfolio festhalten solltest?
    • Oder dir geht es auch so, dass die Portfolioarbeit auf deinen Schultern lastet und viele Eltern sich nicht beteiligen und das Portfolio auch nicht wertschätzen.

    Egal, mit welcher Herausforderung du im Rahmen der Portfolioarbeit kämpfst: Diese Fortbildung ist perfekt für dich.

    All diese Themen und noch weitere Herausforderungen rund um die Portfolioarbeit greifen wir nämlich in dieser Fortbildung intensiv auf. Und: Geben wir dir glasklare Ideen, Tipps und praktische Anregungen – sowie ein umfangreiches Vorlagen-Paket, das dir nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Nerven spart.

    Das erwartet dich in der Fortbildung „Portfolioarbeit mit Leichtigkeit“:

    Du bekommst ganz konkrete Tipps und Strategien an die Hand, wie du im Alltag mehr Zeit für die Portfolioarbeit in deiner Kita findest. Du lernst, was ein gelungenes Kindergarten-Portfolio ausmacht und wie du  Familien von Anfang an erfolgreich motivierst und mit einbindest. Du bekommst wertvolle Tipps und Strategien für die alltagsintegrierte Portfolioarbeit an die Hand, d.h. wie du die Portfolioarbeit in deiner Kita, praktisch in deinen Alltag, in die Bildungsarbeit und in die Zusammenarbeit mit den Familien einbindest.

    Fokus #1: Stärkung der Identitätsentwicklung im Kindergarten & der Krippe

    In dieser Fortbildung legen wir den Fokus darauf, wie du ein Kindergarten-Portfolio gestaltest. In unserem Bonus-Modul widmen wir uns aber auch der Frage, wie du Krippenkinder entsprechend ihres Entwicklungstandes in die Portfolioarbeit einbindest. Du weißt also nach dieser Fortbildung ganz klar, wie du ein Portfolio von einem „nice-to-have“ oder einer Sammelmappe von schönen Erinnerungen oder Bastelwerken, in eine wertvolle Entwicklungsdokumentation verwandelst, mit der du die Identitätsentwicklung von Kindern stärkst.

    Fokus #2: Rechtliche Grundlagen (DSGVO & Persönlichkeitsrechte)

    Wir klären die Grundlagen des DSGVO und insbesondere der Persönlichkeitsrechten von Kindern, die du bei der Portfolioarbeit auf keinen Fall vernachlässigen darfst. Mit den Richtlinien dieser Fortbildung kannst du sicher gehen, dass du dich rechtssicher verhältst.

    Fokus #3: Miteinbeziehung von Eltern in das Kindergarten-Portfolio

    Die Portfolioarbeit sollte keine einseitige Aufgabe der Kita sein, sondern in der Zusammenarbeit mit den Eltern stattfinden. Du bekommst von uns passgenaue Vorlagen und Ideen für Aktivitäten an die Hand, mit denen du die Familien mit Leichtigkeit in die Portfolioarbeit einbeziehst.

    Fokus #4: 120+ Portfolio-Vorlagen zu deiner sofortigen Entlastung

    Zu deiner Entlastung erhältst du zudem über 120 erprobte und praktische Portfoliovorlagen von uns, damit du wirklich jede Situation, jede Erfahrung und alle Bildungsinhalte der Kinder ganz einfach in deinem Kindergarten-Portfolio dokumentieren kannst.

    Wichtig: Diese Fortbildung ist jederzeit startbar. Du hast mindestens 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte dieser Fortbildung.

    >> Klicke einfach hier und melde dich an. 

    Nach der Fortbildung…

    ✓…bist du in der Lage durch die Portfolioarbeit die Bildung, das Lernen und die Entwicklung der Kinder kontinuierlich zu dokumentieren.

    ✓…weißt du, wie du Kindergarten-Portfolios im Alltag einsetzt und die Eltern mit ins Boot holst, ohne in Stress zu verfallen.

    ✓…weißt du, wie du durch die Portfolioarbeit die Inklusion und Identitätsentwicklung aller Kinder stärkst.

    Und: Dadurch, dass du die Portfolios mit deinem Jahresplan schon während des Jahres aufbaust, ersparst du dir den Schockmoment und hektische Last-Minute Umsetzung am Ende des Kita-Jahres.

    Nicht vergessen: Durch unsere Kurs- und Mitglieder-Plattform hast du immer die Möglichkeit, dich mit anderen Kursteilnehmern und unseren Kita-Coaches auszutauschen. Der Zugriff erfolgt über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – und das 24/7, wann und wo du willst und das für mindestens 1 Jahr. Stressfrei in deinen Kita-Alltag integrierbar. Diese Fortbildung bietet dir außerdem den Vorteil der Selbstlernphasen, inklusive Handouts und Workbooks.

    Deine Bonus-Module

     

    Bonus 1: Bonus-Modul „Portfolioarbeit in der Krippe“

    Du arbeitest mit Kleinkindern? Kein Problem! Im Bonus-Modul erfährst du, wie du Portfolioarbeit schon in der Krippe startest und Kleinkinder, die noch nicht zeichnen und wenig sprechen können, in die Portfolioarbeit entwicklungsangemessen einbindest.

    Bonus 2: 120 Portfolio-Vorlagen

    Von der Eingewöhnung über das Umfeld bis zur (inter-)kulturellen Festen & Sprachbildung: Du erhältst über 120 Portfoliovorlagen im PDF-Format, die du ganz einfach ausdrucken und sofort verwenden kannst.

    Nicht vergessen: Durch unsere Kurs- und Mitglieder-Plattform hast du immer die Möglichkeit, dich mit anderen Kursteilnehmern und unseren Kita-Coaches auszutauschen. Der Zugriff erfolgt über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – und das 24/7, wann und wo du willst und das für mindestens 1 Jahr. Stressfrei in deinen Kita-Alltag integrierbar. Diese Fortbildung bietet dir außerdem den Vorteil der Selbstlernphasen, inklusive Handouts und Workbooks.

    Was unsere Fortbildungen auszeichnet

     

    Tiefgreifender Praxis-Transfer anstatt Schulnoten & Abschlussprüfungen

    In unseren Fortbildungen vergeben wir keine Schulnoten und quälen unsere TeilnehmerInnen auch nicht mit 0815 Abschlussprüfungen. Wir legen bei unseren Fortbildungen keinen Wert darauf, dass auswendig gelerntes Wissen stur wiedergegeben wird, sondern auf die direkte Verzahnung von Theorie & Praxis. Das bedeutet: Es ist unser Ziel, dass die TeilnehmerInnen selbstständig die neuen Lerninhalte mit ihrem Praxis-Alltag abgleichen und dort anwenden.

    Unser Fokus liegt im Tun – damit du direkt Verbesserungen spüren kannst

    Daher erwarten dich in unseren Fortbildungen umfangreiche und vielfältige Praxisübungen, Reflexionsaufgaben & Praxistransferaufgaben, die du selbstständig in deinem Alltag umsetzt. Mit diesen Aufgaben kannst du dein neu erworbenes Wissen direkt in deiner Kita anwenden, um so die Qualität zu erhöhen und direkt Verbesserungen zu spüren.

    Einfach integrierbare Übungen für deinen Arbeitsalltag

    Übrigens: Alle Übungen sind extra so konzipiert, dass du sie einfach in deinen Alltag integrieren kannst. Es handelt sich also nicht um gesonderte Aufgaben, die du extra in deinen Arbeitsalltag einplanen musst, sondern um Aufgaben, die sich natürlich in deinen Arbeitsalltag integrieren lassen.

    >> Hier geht’s zur Anmeldung.

    Kursinhalt:

    Modul 1: Kurzinput: Was ist Portfolioarbeit?

    Ein kurzer theoretischer Input, um dir nochmals bewusst zu machen, was die Portfolioarbeit wirklich bedeutet.

    Modul 2: Die richtige Vorbereitung

    Entdecke, mit welchen Tipps und Tricks du dir in der Vorbereitung und Organisation Erleichterung im Alltag verschaffst.

    Modul 3: DSGVO & Persönlichkeitsrechte

    In diesem Modul tauchen wir kurz in das Thema DSGVO und Persönlichkeitsreichte der Kinder ein.

    Modul 4: Das richtige Zeitmanagement

    Zeitmangel ist eines der häufigsten Probleme der Portfolioarbeit. Hier erfährst du, wie du mehr Zeit für die Portfolioarbeit findest.

    Modul 5: Alltagsintegrierte Portfolioarbeit

    Lerne, wie du mit neuen Kindern in die Grundlagen der Portfolioarbeit startest und sie bei der Gestaltung der Seiten miteinbeziehst.

    Modul 6: Die richtigen Inhalte Ihres Portfolios

    Was muss alles in ein Portfolio hinein? Erhalte unzählige Anregungen und Vorlagen für Inhalte, Situationen und Entwicklungsschritte!

    Modul 7: Mit Leichtigkeit durchs Kita-Jahr

    Gemeinsam erarbeiten wir einen Fahrplan für Ihr Kita-Jahr, der die Portfolioarbeit in erarbeitbare Häppchen teilt.

    Modul 8: Erziehungs- & Bildungspartnerschaft mit den Familien

    Erfahre, wie du die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zu den Eltern auch durch die Portfolioarbeit bereichern kannst.

    Modul 9: Inklusion & vorurteilsbewusste Bildung

    Lerne, welchen Zusammenhang es zwischen der Portfolioarbeit und der Inklusion und Vorurteilsbewussten Bildung gibt udn worauf du im Alltag achten solltest, um die Indentiätsentwicklung aller Kinder zu stärken.

    Bonus: Portfolioarbeit in der Krippe

    Du arbeitest in der Krippe oder mit Kleinkindern? Dann ist dieses Bonusmodul speziell für deinen Arbeitsalltag und den Möglichkeiten von Kleinkindern konzipiert!

    Diese Kurse könnten Dich auch interessieren:

    Weiterbildung zur Ergänzungskraft in der Mini-Kita & Kita (Block B – Modul 3 und 4)

    Geschlechtssensible Pädagogik und Diversity in der Kita

    Professionelle Haltung in der pädagogischen Arbeit