Blogbeitrag

3 Gründe, warum du unbedingt Aktionstabletts nutzen solltest – Teil 2

3 Gründe, warum du unbedingt Aktionstabletts nutzen solltest - Teil 2

Wie im ersten Teil dieses Blogartikels bereits erwähnt, schenkst du den Kindern durch Aktionstabletts spielerische Anregungen für das tägliche Lernen und die gezielte Bildung. Du hast den ersten Teil verpasst? Schaue dir die ersten zwei Tipps hier an und erhalte eine Idee für Aktionstabletts zum direkten umsetzen.  In diesem Blog Beitrag erfährst du den dritten Grund, warum du Aktionstabletts in der Kita unbedingt nutzen solltest. Zudem bekommst du 15 spannende Ideen für Aktionstabletts und wie man damit umgeht, wenn Kinder die Tabletts zweckentfremden.

3. Die Kinder können „begreifen“, „verinnerlichen“ und „perfektionieren“

Ich habe dir im ersten Teil dieses Beitrages bereits beschrieben, dass Kinder lernen, indem sie eine Tätigkeit mehrfach wiederholen, so lange bis sie diese begriffen, verinnerlicht und perfektioniert haben.

Durch deine Aktionstabletts sorgst du für einen perfekten Rahmen, um den Kindern diesen Prozess des Wiederholens zu ermöglichen. Außerdem sorgst du für einen Rahmen in dem Kinder Erfolgserlebnisse erhalten. Nichts ist so erfolgreich wie der Erfolg selbst. Da ist es kein Wunder, dass es sich auf das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl der Kinder positiv auswirkt.

Warum ein perfektes Aussehen der Tabletts nicht wichtig ist

In den sozialen Netzwerken existieren extrem viele Aktionstabletts für Kinder. Ich selbst bin immer wieder fasziniert darüber wie perfekt das Material aussieht, das „alles aus einem Guss ist“ und farblich bis ins kleinste Detail aufeinander abgestimmt ist. Interessanterweise beziehen sich diese Tabletts auch häufig auf schulische Fertigkeiten wie Buchstaben lernen oder Rechnen üben. Dabei gibt es so viele andere Bildungsinhalte und Interessen der Kinder. Ich frage mich deshalb immer, ob die Tabletts eher die Interessen der Eltern aufgreifen oder ob sie sich wirklich auf die Interessen der Kinder beziehen.

Mache dich unbedingt von diesen Gedanken frei. Denn es kommt nicht darauf an, dass das Tablett optisch perfekt aussieht. Damit setzt du dich selber nur unter Druck. Überlege einmal wie viel Zeit du benötigst, um das perfekt aussehende und einheitliche Material zu besorgen.

Nutze deshalb Material, welches du in der Natur findest, in der Kita zur Verfügung hast oder schnell für ein paar Euro im Geschäft nebenan besorgen kannst.

WICHTIG


In den sozialen Netzwerken sind häufig Aktionstabletts aus Eierkartons zu sehen. Bitte verwende NIEMALS gebrauchte Eierkartons, denn diese stehen im Verdacht, Salmonellen zu übertragen. Besorge dir daher immer neue (ungebrauchte) Eierkartons.

 Es kommt nicht auf die perfekte Außenwirkung an, sondern darauf, dass:

  • sie motivierend auf die Kinder wirken
  • sie die Interessen und den Entwicklungsstand des Kindes aufgreifen

Wie schon gesagt, dass sind nicht immer Zahlen und Buchstaben.

Wie du reagierst, wenn Kinder das Material zweckentfremden

Erinnere dich nochmals an den Anfang dieses Blogbeitrags: Aktionstabletts schenken den Kindern Bildungsanregungen. Ob und wie das Kind die Anregung nutzt, entscheidet das Kind selbst. Dazu kann es auch gehören, das Material „anders“ zu nutzen, als vorgegeben. Denke immer daran: Die Kinder bilden sich selbst, und das macht das Kind in dem Moment.

Ein Qualitätskriterium von guter pädagogischer Arbeit ist es: „Die pädagogische Kraft begleitet die Explorationsversuche der Kinder“. Um dieses Qualitätskriterium auf das Problem zu übertragen, bedeutet das: Begleite das Kind dabei, das Material „zweckzuentfremden“ und entdecke was dahinter steckt. Beobachte das Kind und versuche herauszufinden, was es entdecken und lernen möchte, welche Ideen dahinter stecken und welche Anreize es sucht. Gestalte das Tablett um oder kreiere ein neues Tablett zu dem vermuteten Thema.

Falls du an dieser Stelle denkst: „Das Kind zieht das Material nur auseinander, es wirft es durch die Gegend und macht damit nichts innvolles“, dann frage doch einfach mal das Kind: „Was möchtest du entdecken? Was interessiert dich bei dieser Tätigkeit?“ Sicherlich wirst du augenöffnende Antworten bekommen.

Ein anderer Grund der dahinter stecken kann ist, dass das Tablett nicht mehr für die Kinder interessant ist. Vielleicht passen die Anregungen durch das Aktionstablett nicht mehr zum Entwicklungsstand oder den Bedürfnissen des jeweiligen Kindes. Und genau da ist ein weiterer Ansatzpunkt. Sortiere dieses Tablett für eine Weile aus – nicht als „Strafe“, sondern um Raum für entwicklungsangemessene Aktionstabletts zu schaffen.

SPRACHBILDUNG MIT AKTIONSTABLETTS


Du willst in das Thema „Sprachbildung mit Aktionstabletts“ tiefer eintauchen?

Dann lade ich dich zu drei einmaligen, interaktiven Sonderwebinaren ein. Dort tauchen wir in das Thema ein, wie du Aktionstabletts für die Sprachbildung nutzt und gestaltest.

8. September 2021 – 18:00 – 20:30 Uhr : Spannende Aktionstabletts für den Herbst

6. Oktober 2021 – 18:00 – 20:30 Uhr: Aktionstabletts für die gezielte Sprachbildung

24. November 2021 – 18:00 – 20:30 Uhr: Sprachbildende Aktionstabletts für die Weihnachtszeit

Du kannst alle drei Webinare zusammen oder jedes einzeln buchen – Buche alle drei Webinare im Paket und sichere dir -15% Rabatt!

BONUS: 15 Ideen für spannende Aktionstabletts 

Aktionstabletts selbst zu entwickeln ist überhaupt nicht schwer, mit der Zeit wirst du automatisch und ganz leicht Ideen entwickeln.

Viel wichtiger ist es, dass du einfach anfängst. Denn dann wird es zu einer Selbstverständlichkeit, Ideen und Themen gibt es ohne Ende.

Hier findest du 15 Anregungen:

  1. Die Spielthemen der Kinder
  2. Entwicklungsthemen der Kinder
  3. Inhalte aus eurem aktuellen Projekt
  4. Tabletts zu den Jahreszeiten
  5. Themen der Kita-Fest aufgreifen
  6. Tabletts mit motorischen Aktivitäten
  7. Inhalte aus Bilderbüchern können aufgegriffen werden
  8. Sortieren, Kategorisieren, Reihen bilden
  9. Formen
  10. Farben
  11. Mengenverhältnisse
  12. Tabletts mit Naturmaterial
  13. Naturwissenschaftliche Themen
  14. Alltägliche Aktivitäten (Schleife binden, einschenken usw).
  15. Interesse an der Schrift und Literacy

TIPP


Wir laden dich recht herzlich zu unserer 3-Teiligen Sonderwebinarreihe rund um das spannende Thema „Aktionstabletts ein“. In den Webinaren bekommst du eine Mischung aus praktischen Anregungen und theoretischen Hintergrundwissen, zur Gestaltung und Nutzung von Aktionstabletts.

Wir haben dir eine spannende Auswahl an aktuellen und jahreszeitlichen Themen vorbereitet, damit du die Anregungen und dein Wissen aus dem Webinar direkt bei dir in der Kita umsetzten kannst.

Die Themen und Termine sind:

8. September 2021 - 18:00 - 20:30 Uhr : Spannende Aktionstabletts für den Herbst

6. Oktober 2021 - 18:00 - 20:30 Uhr: Aktionstabletts für die gezielte Sprachbildung

24. November 2021 - 18:00 - 20:30 Uhr: Sprachbildende Aktionstabletts für die Weihnachtszeit

Du kannst alle drei Webinare zusammen oder jedes einzeln buchen - Buche alle drei Webinare im Paket und sichere dir -15% Rabatt!

Schau direkt hier rein, dort findest du alle Informationen.

Ich freue mich sehr darauf, mit euch live und interaktiv in dieses wunderbare Thema einzutauchen. Selbstverständlich bleibt auch genug Raum für eure Fragen und den Austausch untereinander in Kleingruppen. So, dass du mit Ideen nach Hause gehst, die du direkt am nächsten Tag umsetzten kannst.

Fortbildung
Portfolioarbeit mit Leichtigkeit

Über 100 Portfolio-Vorlagen warten auf dich!

Wie würde es sich anfühlen, wenn du alle Unterlagen für deine Portfolioarbeit bereits in Händen halten würdest? Du genau wüsstest, worauf du achten müsstest und welche Stolperfallen du vermeiden sollest? Genau das lernst du in dieser Fortbildung – für mehr Leichtigkeit in Ihrer Portfolioarbeit.

Was dich erwartet:

  • Du erhälst den kompletten Kurs für 149 Euro – 10 Module geballtes Wissen!
  • Über 100 Portfolio-Vorlagen, die du sofort in deinem Kita-Alltag einsetzen kannst!
  • Du lernst ganz bequem online – wann und wo du wollen.
  • Nach erfolgreicher Teilnahme erhälst du eine Teilnahmebescheinigung.
  •  

    Übrigens: Der Zugang zum Kurs bleibt mindestens für 1 Jahr bestehen. Du kannst dir die Inhalte somit so oft ansehen, wie du möchtest. Klingt spannend? Dann sichere dir noch heute deinen Platz!


    Schlagworte

    Aktionstabletts, Herbst, Kita, Kita-Alltag, Montessori-Tablett, Pädagogik, Sprachbildung, Sprachentwicklung


    Das könnte dich auch interessieren:

    September 5, 2022

    So löst du Sprachprobleme mit Eltern und KollegInnen, die kaum Deutsch können Die leichte Sprache ist uns allen ein Begriff. Darüber hinaus gibt es noch die einfache Sprache, die speziell für ... jetzt nachlesen

    August 7, 2022

    Recht haben und Recht bekommen: Kinderrechte in der KitaMein Vater hat immer zu mir gesagt: „Recht haben und Recht bekommen, sind zwei verschiedene paar Schuhe“. So sehe ich es auch ... jetzt nachlesen

    Mai 18, 2022

    Der sogenannten Probierhappen, der eine Form von körperlicher Gewalt ist, wenn du den Kindern das Essen in den Mund schiebst. Wenn allerdings die Gruppenregel besagt, dass die Kinder probieren sollen/müssen, ... jetzt nachlesen