LIVE-Webinar-Reihe am 19. und 25. Januar 2023 – 18.00 bis 20.30 Uhr

Küssen, Kuscheln & Forschen: Grundlagen der kindlichen Sexualität

Sexualität ist ein Grundbedürfnis von Menschen – von Geburt an. Eine sexualfreundliche pädagogische Haltung ist essenziell, damit Kinder ihre eigene Sexualität erkunden können. Lerne durch dieses Webinar, Doktorspielen einen sicheren Rahmen zu geben, und gleichzeitig, wie du bei Grenzüberschreitung zwischen den Kindern reagierst.

Select Dynamic field

Moderator

Bianca Hofmann

Bianca Hofmann

Fachkraft für Kinderperspektiven im Qualitäts- und Entwicklungsprozess. Sie stellt sicher, dass dich in diesem Webinar nur praxisrelevante und topaktuelle Inhalte erwarten, die du direkt in deinem Kita-Alltag umsetzen kannst.

Experte/Expertin

Dunja Wermter

Dunja Katharina Wermter

Dunja Katharina Wermter ist Diplom-Pädagogin und arbeitet freiberuflich als Supervisorin/Coach, Dozentin und Autorin. Durch ihre jahrelange Erfahrung mit pädagogischen Fach- und Führungskräften gibt sie dir in diesem Webinar konkrete, praxiserprobte Tipps für die Beratungs- und Bildungsarbeit an die Hand.

Module

5

LEKTIONEN

-

UMFANG

7 UE (2x Live-Webinar)

DAUER

2 x 2,5 Stunden

Praxistransfer-Übungen

VORLAGEN

-

ZERTIFIKAT

ZAHLUNG

Einmalzahlung + vergünstigter Teamzugriff auf Anfrage

 99,00 € 

Das lernst DU


  • Theoretische Grundlagen der Sexualentwicklung

  • Kindliche Sexualität vs. Erwachsenensexualität: Warum kindliche Sexualität nichts mit der Sexualität von Erwachsenen zutun hat

  • Psychosexuellen Entwicklungsphasen – Bedeutung und die unterschiedlichen Phasen

  • Entwicklung einer sexualfreundlichen pädagogischen Haltung

  • Den Umgang mit sexuellen Übergriffen zwischen Kindern

  • Den Umgang mit unterschiedlichen Normen und Wertvorstellungen

  • Eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita

  • Gestaltung von konstruktiven Elterngesprächen und Elternabenden




Deine 10 Vorteile dieser Fortbildung

  • Einmal zahlen - mindestens 1 Jahr Zugriff
  • Knackiger Wissens-Input - stressfrei in deinen Kita-Alltag integrierbar
  • Intensive Betreuung durch ausgebildete Kita-Coaches
  • intuitiv bedienbare Kursplattform - keine Vorkenntnisse nötig
  • Zugriff über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • 24/7 - Wann und wo immer im eigenen Tempo lernen
  • Zertifikat im Preis enthalten
  • Theoretische und praktische Inputs
  • Ausgewiesene Bearbeitungszeit: 7 UE
  • Zugriff zu unserem exklusiven Mitgliederbereich zum Austausch und voneinander und miteinander Lernen

Doktorspiele in der Kita – wenn Kinder ihre Sexualität entdecken  

 

Die Erkundung des Körpers, sogenannte Doktorspiele, sind Teil einer gesunden Entwicklung. Küssen, Kuscheln und Forschen zeigen sich in der Kita auf vielfältige Weise. Kinder sind entdeckungsfreudig und haben großes Interesse daran, sich und andere Kinder zu erforschen. 

Im Spiel kann es jedoch auch vorkommen, dass Grenzen überschritten werden. Aber woran merkst du, dass eine Grenzverletzung vorliegt? Wann musst du als Fachkraft eingreifen und wie kannst du die sexuelle Lust und das Wohlbefinden der Kinder fördern? All dieses sind Fragen, die zu einem sexualpädagogischem Konzept in einer Kita gehören.

Im ersten Teil der Webinar-Reihe…

  • erwirbst du grundlegendes Wissen über die Körper- und Sexualentwicklung von Kindern 
  • erfährst du, wie du mit kindlicher Sexualität angemessen umgehst.
  • erfährst du, in welchem Rahmen Doktorspiele zwischen Kindern in Ordnung sind, ab wann Grenzüberschreitungen beginnen und wie du mit sexuellen Übergriffen zwischen Kindern umgehst.
  • erhältst zudem konkrete Handlungsstrategien für deinen Kita-Alltag, sodass Kinder in deiner Gruppe zukünftig die Möglichkeit haben, sich frei entfalten zu können, ohne dass es zu grenzverletzenden Verhalten kommt.

Als Fachkraft bist du auch immer AnsprechpartnerIn für Fragen der Eltern zum Verhalten ihrer Kinder. Gerade was die Sexualerziehung betrifft, ist es wichtig, angemessen mit dem Thema umzugehen, um so einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen.

Doch oftmals ist es gar nicht so einfach, die eigenen Schamgrenzen zu überwinden und zum Thema kindliche Sexualität mit den Eltern ins Gespräch zu gehen. Einige Familien haben andere Werte und Vorstellungen von Kindheit, so dass in diesem Fall den Eltern auf einfühlsame Art und Weise das sexualpädagogische Konzept nahegelegt werden sollte. 

Im zweiten Teil der Webinar-Reihe lernst du deshalb, wie du sachlich aufklärst und eine professionelle Haltung in Bezug auf die kindliche Körperneugier und Körperlust einnehmen kannst, um die Elternarbeit zu fördern und positiv zu beeinflussen.

 

Nicht vergessen: Durch unsere Kurs- und Mitglieder-Plattform hast du immer die Möglichkeit, dich mit anderen Kursteilnehmern und unseren Kita-Coaches auszutauschen. Der Zugriff zum Live-Webinar erfolgt über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – und das 24/7, wann und wo du willst und das für mindestens 1 Jahr. Stressfrei in deinen Kita-Alltag integrierbar.

Natürlich ist dein Teilnehmerzertifikat inklusive!

Kursinhalt:

Theoretische Grundlagen der Sexualentwicklung

Du erhältst einen umfassenden Überblick über die kindliche Sexualentwicklung und psychosexuellen Entwicklungsphasen.

Entwicklung einer sexualfreundlichen pädagogischen Haltung

Du lernst, mit kindlicher Sexualität angemessen umzugehen und in welchem Rahmen Doktorspiele zwischen Kindern in Ordnung sind.

Umgang mit sexuellen Übergriffen zwischen Kindern

Erfahre, ab wann Grenzüberschreitungen beginnen und wie du mit sexuellen Übergriffen zwischen Kindern umgehst.

Gelungene Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kita

Erfahre, wie durch die Zusammenarbeit mit Eltern deine Arbeit gestärkt und unterstützt wird und auch Eltern die Möglichkeit haben, einen entspannten Umgang mit dem Thema kindliche Sexualität zu entwickeln.

Kommunikationswege mit Eltern

Du lernst, wie du Einzelgespräche und Elternabende zukünftig positiv gestalten kannst.

Diese Kurse könnten Dich auch interessieren:

Herausforderung Verhaltensauffälligkeit – Umgang mit Kindern mit schwierigem Verhalten

Im Rhythmus der Lieder – Musik und Bewegung in der Kita

Spannende Aktionstabletts für die gezielte Sprachbildung im Herbst