LIVE-Webinar am 11. April 2024 – 18.00 bis 20.30 Uhr

Geschlechtssensible Pädagogik und Diversity in der Kita

In diesem interaktiven LIVE Webinar laden wir dich dazu ein, dich aktiv mit geschlechtlicher Vielfalt im Kita-Alltag auseinanderzusetzen. Du erhältst praxisnahe Einblicke in eine geschlechtersensible Pädagogik und erfährst, wie du eine inklusive Umgebung in deiner Kita gestaltest, die explizit auf geschlechtliche Vielfalt ausgerichtet ist.

Select Dynamic field

Moderator

Bianca Hofmann

Bianca Hofmann

Bianca Hofmann, Gründerin der Praxis-Kita, liefert dir in diesem Webinar nicht nur top-aktuelle Inhalte, sondern integriert auch wertvolle Impulse aus ihrer Weiterbildung Bereich Kinderperspektiven im Qualitätsentwicklungsprozess.

Experte/Expertin

Dunja Katharina Wermter

Dunja Katharina Wermter, eine erfahrene Diplom-Pädagogin, bringt ihre umfassende Expertise im Bereich der geschlechtssensiblen Pädagogik in dieses Webinar ein. Von ihrer langjährigen Praxiserfahrung profitierst du durch konkrete und erprobte Tipps.

Module

3

LEKTIONEN

-

UMFANG

3 UE (Live-Webinar)

DAUER

2,5 Stunden

Praxistransfer-Übungen

VORLAGEN

-

ZERTIFIKAT

ZAHLUNG

Einmalzahlung + vergünstigter Teamzugriff auf Anfrage

 59,00 € 

Das lernst DU


  • Reflektion über Geschlechternormen und die Überprüfung von heteronormativen Denkmustern.

  • Verständnis relevanter Begriffe im Kontext der geschlechtlichen Vielfalt.

  • Einbindung geschlechtlicher Vielfalt in pädagogische Praktiken und Aktivitäten.

  • Thematisierung von Diversität und Vielfalt im Umgang mit Eltern.

  • Wie du ausgewählte pädagogische Materialien zur Unterstützung der Geschlechtervielfalt sinnvoll wählst und einbringst.

  • Deine eigene Biografie und Einflüsse von Geschlechternormen selbst zu reflektieren.

  • Dich mit Spielzeug und Büchern hinsichtlich geschlechtsstereotypischer Darstellungen kritisch auseinanderzusetzen.



Deine 10 Vorteile dieser Fortbildung

  • Einmal zahlen - mindestens 1 Jahr Zugriff
  • Voller Zugriff auf die Webinar-Aufzeichnung
  • Vielfältige Praxistransfer- & Reflexionsaufgaben zur selbstständigen Umsetzung
  • Intuitiv bedienbare Kursplattform - keine Vorkenntnisse nötig
  • Zugriff über PC, Laptop, Tablet oder Smartphone
  • 24/7 - wann und wo immer im eigenen Tempo lernen
  • Zertifikat im Preis enthalten
  • Theoretische und praktische Inputs
  • Ausgewiesene Bearbeitungszeit: 3 UE
  • Zugriff zu unserem exklusiven Mitgliederbereich

Geschlechtssensible Pädagogik & Diversity in der Kita: Aufwachsen ohne Schubladendenken

Geschlechtliche Vielfalt und Diversität sind Realität in der Kita. Gleichzeitig erleben viele Kinder in der Kita immer noch unbewusste Diskriminierung, Vorurteile und stereotype Rollenbilder, etwa durch Bilderbücher und Spielmaterial. Negative Feedbacks sind keine Seltenheit, wenn Kinder sich nicht in stereotypen Geschlechtsrollen verhalten. Beispielsweise werden Mädchen oft für ihr Aussehen und Hilfsbereitschaft gelobt, Jungen hingegen für ihre Stärke und Durchsetzungskraft.

Eine gesunde Identitätsentwicklung erfordert, dass Mädchen und Jungen erfahren, dass ihre Persönlichkeit und individuellen Stärken im Mittelpunkt stehen. Es ist entscheidend, dass Kinder das Gefühl haben, unabhängig von ihrem Geschlecht das tun zu können, was sie interessiert, und später jeden Beruf ergreifen zu können, der ihren Fähigkeiten entspricht, fernab von stereotypen Geschlechterberufen.

Um dies zu erreichen, ist eine geschlechtssensible Gestaltung der Materialausstattung, des Rollenbilds und des Kita-Alltags von Bedeutung. Und genau damit wirst du dich in diesem interaktiven LIVE Webinar am 11. April 2024 auseinandersetzen.

Das erwartet dich im Webinar:

In diesem Webinar wirst du Strategien kennenlernen, die Diversität und geschlechtliche Unterschiedlichkeiten zulassen. Du lernst, wie du Kinder und Eltern unterstützen und schützen kannst, auch wenn diese als nicht geschlechterkonform wahrgenommen werden.

Zusätzlich bekommst du inspirierende Ideen für die Gestaltung eines geschlechterdiversen Umfelds in deiner Kita und hast auch die Möglichkeit, dich mit den anderen TeilnehmerInnen in Kleingruppen auszutauschen.

Wir klären Fragen wie…

  • Wie kann es dir gelingen, stereotype Denkweisen und Vorurteile gegenüber diversen Lebensformen abzulegen?  
  • Wie kannst du vielfältige Lebensrealitäten und Geschlechtervielfalt in der Einrichtung und im Team integrieren? 
  • Wie gehst du mit Kindern und Eltern um, die nicht dem „gängigen Geschlechterstandard“ entsprechen? 
  • Woran erkennst du geeignete pädagogische Materialien und wie kannst du eine Kita gestalten, die vielfältige Lebens- und Familienformen zulässt?
  • Wie gelingt es euch als Kita, Kinder und deren Eltern zu schützen, die nicht den typischen Geschlechterrollen entsprechen bzw. wahrgenommen werden?   

Das LIVE Webinar im Überblick

  • Datum: Donnerstag, 11. April 2024 
  • Uhrzeit: 18:00 – 20:30 Uhr
  • Unterrichtseinheiten: 3
  • Aufzeichnung: Inkludiert für mind. 1 Jahr
  • Teilnahmezertifikat: Inkludiert
  • Investment: 59 Euro (Für Teamzugriffe schreib uns bitte eine kurze E-Mail an info@praxis-kita.de)

Frontalvortrag? Nein, danke. Stelle deine Fragen LIVE! 

Nicht vergessen: Du hast die Möglichkeit, im Webinar LIVE Fragen zu stellen. Melde dich jetzt an!

Dich interessiert das Thema des Webinars brennend, du kannst aber nicht live dabei sein? Kein Problem, denn es wird eine Aufzeichnung geben, die du dir im Nachhinein anschauen kannst.

 

Was unsere Fortbildungen auszeichnet

Tiefgreifender Praxis-Transfer anstatt Schulnoten & Abschlussprüfungen

In unseren Fortbildungen vergeben wir keine Schulnoten und quälen unsere TeilnehmerInnen auch nicht mit 0815 Abschlussprüfungen. Wir legen bei unseren Fortbildungen keinen Wert darauf, dass auswendig gelerntes Wissen stur wiedergegeben wird, sondern auf die direkte Verzahnung von Theorie & Praxis. Das bedeutet: Es ist unser Ziel, dass die TeilnehmerInnen selbstständig die neuen Lerninhalte mit ihrem Praxis-Alltag abgleichen und dort anwenden.

Unser Fokus liegt im Tun – damit du direkt Verbesserungen spüren kannst

Daher erwarten dich in unseren Fortbildungen umfangreiche und vielfältige Praxisübungen, Reflexionsaufgaben & Praxistransferaufgaben, die du selbstständig in deinem Alltag umsetzt. Mit diesen Aufgaben kannst du dein neu erworbenes Wissen direkt in deiner Kita anwenden, um so die Qualität zu erhöhen und direkt Verbesserungen zu spüren.

Einfach integrierbare Übungen für deinen Arbeitsalltag

Übrigens: Alle Übungen sind extra so konzipiert, dass du sie einfach in deinen Alltag integrieren kannst. Es handelt sich also nicht um gesonderte Aufgaben, die du extra in deinen Arbeitsalltag einplanen musst, sondern um Aufgaben, die sich natürlich in deinen Arbeitsalltag integrieren lassen.

Kursinhalt:

Sensibilisierung und Grundlagen

Du erhältst eine kurze Einführung in die grundlegenden Aspekte von Vielfalt und Diversität.

Praktische Umsetzung und Strategien

Du erfährst konkrete Strategien für den pädagogischen Umgang mit geschlechtlicher Vielfalt und erhältst Einblicke in die Unterstützung und den Schutz von Kindern und Eltern, die nicht dem gängigen Geschlechterstandard entsprechen. Zudem werden dir Ideen zur Integration von Diversität in den täglichen Kita-Alltag vorgestellt.

Gestaltung eines geschlechterdiversen Kita-Umfelds

Du erhältst Ideen für die Gestaltung eines geschlechtersensiblen Umfelds in der Kita und hast die Möglichkeit, dich mit anderen Teilnehmenden in Kleingruppen auszutauschen.

Diese Kurse könnten Dich auch interessieren:

Weiterbildung zur Ergänzungskraft in der Mini-Kita & Kita (Block B – Modul 3 und 4)

Professionelle Haltung in der pädagogischen Arbeit

Ressourcensonne 2.0: Wie Entwicklungsgespräche mit der Bedürfnisbilanz mit Leichtigkeit gelingen