Sonderwebinar für Kita-Fachkräfte


Adultismus: Wie wir Kinder unbewusst diskriminieren und verunsichern.


Strafen, Diskriminierung, Kleinreden: Am 22. Februar 2021 um 18 Uhr erfährst du, wie du diese veralteten Erziehungs-Methoden in deiner Kita endlich durchbrechen kannst. 

"Weil ich es so sage", "Das Leben ist kein Ponyhof", "Stell dich nicht so blöd an"

Hand aufs Herz: Den meisten von uns ist einer dieser Sätze im Eifer des Gefechts bestimmt schonmal über die Lippen gehuscht. Und oft sind wir uns der Auswirkung dieser scheinbar kleinen Aussagen gar nicht bewusst. Schließlich wurden uns diese "Weisheiten" über Jahre von unseren eigenen Eltern und ErzieherInnen eingeimpft - und wir haben sie unterbewusst übernommen.


Aber jetzt, wo du erwachsen bist und die Verantwortung für Kinder übernommen hast, ist es umso wichtiger, diese versteckten Glaubenssätze und "alten Erziehungsmethoden" in dir zu reflektieren und durch neue, zeitgemäßere Handlungsstrategien zu ersetzen. Dir selbst und den Kindern zuliebe. 


Warum ist das so wichtig?

 

Kinderrechte sind Menschenrechte. Als pädagogische Fachkraft hast du die Verantwortung, diese Menschenrechte zu schützen. Ignorierst du aber die Ideen, Meinungen und Gefühle von Kindern mit der Begründung "sie seien zu jung, ich weiß es besser", diskriminierst du sie aufgrund ihres Alters (Adultismus). Du nimmst ihnen ihre Grundrechte und Selbstbestimmung und zwingst sie, ihre wahren Emotionen und Bedürfnisse zu unterdrücken.


Das ist nicht nur ein entmachtendes und sehr unschönes Gefühl für Kinder, das übrigens auch zu stark ausgeprägten Autonomiephasen führen kann, sondern führt zu einem ungesunden Umgang mit den eigenen Bedürfnissen und lehrt Kinder schon früh, dass die Abwertung und Unterdrückung anderer in Ordnung ist. 


Meine Bitte: Melde dich für dieses 2,5-stündige Webinar an und lerne deine versteckten "alten Erziehungsmethoden" kennen. Außerdem erfährst du, mit welchen einfachen Tricks du auch in deinem Kita-Team eine Veränderung bewirken kannst. 


Achtung: Dieses Webinar ist eine einmalige Online-Veranstaltung und wird in dieser Form nicht wiederholt. Deine Teilnahmezertifikat ist inklusive.


Sichere dir also jetzt deinen Platz für nur 59 Euro!

In diesem Live-Webinar erarbeiten wir...

  • ... was Adultismus ist, wie Adultismus in der Kita-Praxis aussehen kann und reflektierst, wie dich Adultismus in deiner Entwicklung beeinflusst hat (Biografiearbeit). 
  • ...welche Formen des Adultismus unbewusst bei dir in der Kita auftauchen und wie du Sätze wie "weil ich es so sage", "Stell dich nicht so an", "Schau nicht so blöd" wirkungsvoll in deinem Alltag ersetzt und das ausdrückst, was du wirklich sagen willst.
  • ...mit welchen einfachen Tricks du Adultismus auch in deinem Kita-Team ansprechen kannst und so auch deine KollegInnen auf dem Weg weg von veralteten Erziehungsmethoden unterstützen kannst.

Sichere dir jetzt deinen Webinar-Platz

um nur 59€!

Sichere dir deinen Platz in unserem Live Webinar am 22. Februar 2021 von 18:00-20:30! Achtung: Unser Live-Webinar ist eine einmalige Online-Veranstaltung und wird in dieser Form nicht wiederholt.


Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Teilnahmezertifikat und eine Aufzeichnung des Webinars. 


Klingt spannend? Dann melden dich am besten noch heute an!

Selbsterkenntnis als Schlüssel zur Veränderung 

Keine Sorge: In diesem Webinar geht es nicht darum, mit dem Finger auf dich zu zeigen und dir zu sagen, was für schlimme Fehler du gemacht hast. Nein. Schließlich sind wir alle Menschen und jeder von uns hat unbewusste Verhaltensmuster aus der eigenen Kindheit mitgenommen.


Im Gegenteil: Wir feiern dich dafür, dass du dich von diesen veralteten Methoden verabschieden möchtest und aktiv nach Alternativen suchst. Und genau dabei werde ich dich in diesem Webinar unterstützen.


Melde dich jetzt an und sichere dir einen der begrenzten Plätze für das Live-Webinar.

22.2.2021

18:00-20:30

59 Euro

Sonderwebinar Adultismus

Secure Checkout

BIANCA HOFMANN 

//  GründerIn von Praxis-Kita.com

Für viele Kitas stellen der Besuch einer Fortbildung eine große Herausforderung dar: Dienstpläne müssen verschoben, Vertretungen gefunden werden. Da wir uns als ehemalige Kita-LeiterInnen jedoch der Wichtigkeit von Fortbildungen bewusst sind, haben wir uns diesem Problem angenommen:


Unsere Kita Online-Fortbildungen ermöglichen eine praktische, professionelle und unkomplizierte Schulung für Ihr gesamtes Kita-Team, ohne den pädagogischen Alltag auf den Kopf zu stellen!

Bianca Hofmann

© 2021, Praxis-Kita, Auf der Eierwiese 5a, 82031 Grünwald - DEUTSCHLAND  

info@praxis-kita.de


Insert Content Template or Symbol