Interaktives LIVE Experten-Webinar für Kita-Fachkräfte


Scham und Beschämung: Wie wir Kinder unbewusst verunsichern und verletzen.


Armut, Ausgrenzung, Adultismus: Es gibt viele Gründe, warum Kinder Scham empfinden. Die Reaktion? Wut, Trotz, Depression. Am 21. und 28. Oktober 2021 von 18:00-20:30 Uhr zeigt dir Sozialwissenschaftler Stephan Marks, wie ein konstruktiver Umgang mit Schamgefühlen aussieht.

Scham als Erziehungshelfer.

Aussagen wie "Schäm dich" oder "Kinder kennen keinen Scham" finden leider immernoch täglichen Einzug in unseren Sprachgebrauch und werden als scheinbar ungefährliche Erziehungshelfer genutzt, um zu zeigen was "richtig" und "falsch" ist. 


Aber auch die Überschreitung der persönlichen Grenzen der Kinder - z.B. die Verweigerun des alleinigen Gangs auf die Toilette - Armut, Ausgrenzung aufgrund von Sprache oder dem eigenen Erscheinungsbild oder das ständige Aufzeigen von Fehlern können starke Schamgefühle in Kindern auslösen.


Wahr ist: Es gibt unzählige Ursachen, die Scham auslösen können. Lassen wir Kinder mit diesen Gefühlen "nicht richtig zu sein" alleine - weil wir es nicht merken oder es nur als "Kleinigkeit" abtun - kann diese Emotion in Kindern in Trotz, Wut oder später sogar in Depression umschlagen.


Warum ist der richtige Umgang mit Scham so wichtig?

 

Gerade Schamgefühle werden oftmals nicht ernst genommen. Dabei treffen diese Emotionen besonders Kinder sehr hart. Sie bekommen vermittelt, dass sie so wie sie sind nicht richtig sind - erhalten aber keine Strategien, wie sie mit diesem neuen Gefühl umgehen können. Ihr Selbstbild wird geschädigt und ihre Menschenwürde angegriffen. 


Dabei ist die Menschenwürde das oberste Prinzip des deutschen Grundgesetzes.


In diesem LIVE-Webinar zeigt dir Sozialwissenschaftler Stefan Marks daher, wodurch Scham im Kita-Alltag wirklich ausgelöst wird und zeigt dir anhand konkreter Praxisbeispiele, wie ein konstruktiver Umgang mit Schamgefühlen aussehen kann.


Meine Bitte: Sichere dir deinen Platz in diesem 2,5-stündigen Webinar und lerne, wie du Kinder im Umgang mit ihren Schamgefühlen begleiten kannst. Damit ebnest du ihnen den Weg für ein gesundes Selbstbild und bildest das Fundament für ein selbstbewusstes Leben. Außerdem erfährst du, mit welchen einfachen Tricks du auch in deinem Kita-Team eine Veränderung bewirken kannst. 

In diesem interaktiven Live-Webinar lernst du...

  • ...Scham und dessen Auswirkungen: Gemeinsam tauchen wir ein in die Gehirnforschung und entdecken, was in einer Schamsituation tatsächlich in uns passiert. 
  • ...die häufisten Auslöser von Schamgefühlen im Kita-Alltag: Wir erarbeiten, welche scheinbar unscheinbaren Situationen im Alltag Schamgefühle in Kindern auslösen können.
  • ...konkrete Handlungsstrategien für den Umgang mit Scham: Anhand von konkreten Praxisbeispielen lernst du, wie ein konstruktiver Umgang mit Scham aussehen kann.
  • ...der richtige Umgang mit Kindern, die bereits mit ihren Schamgefühlen kämpfen: Erfahre, wie du betroffene Kinder noch besser in der Bewältigung ihrer Emotionen und damit Trotz- oder Wutanfälle besser begleiten kannst.

Über Stephan Marks

Dr. Stephan Marks, geb. 1951, ist Sozialwissenschaftler, Supervisor und Sachbuch-Autor. Er bildet seit vielen Jahren Berufstätige, die mit Menschen arbeiten, über Menschenwürde und Scham fort:


Beratende, Pflegekräfte, Lehrer, Erzieherinnen, Psychotherapeuten, Mediziner, Mediatoren, Sozialarbeitende, Supervisoren, Führungskräfte, Organisationsentwickler, Polizisten, Mitarbeiter im Strafvollzug, Hospizen, Seelsorger u.v.a.


Außerdem veröffentlichte er zahlreiche Fachaufsätze und Bücher - zuletzt: Scham – die tabuisierte Emotion und "Die Würde des Menschen ist verletzbar." 

Die 2 Webinar-Termine im Überblick

21. Oktober 2021 - 18:00-20:30 Uhr
Teil 1: Einführung "Scham, die tabuisierte Emotion" 

In diesem Webinar lernst du, was Scham ist, wie sie entsteht und wie sie im Gehirn wirkt. Du lernst, woran du Schamgefühle in Kindern erkennst und welche Verhaltensweisen dir einen Hinweis auf unentdeckte Emotionen in Kindern geben können. Außerdem erfährst du erste Tipps für den richtigen Umgang mit Scham.


Dieses Webinar ist interaktiv. Das bedeutet: Es gibt Kleingruppen-Arbeiten und du kannst dich direkt mit dem Vortragenden austauschen und deine Fragen stellen.


Preis: 59€ inkl. Aufzeichnung und Teilnahmezertifikat

28. Oktober 2021 - 18 Uhr
Teil 2: Der richtige Umgang mit Schamgefühlen 

In diesem Webinar werden die verschiedenen Grundformen der Scham vorgestellt. Du erfährst die häufigsten Auslöser von Schamgefühlen und erfährst anhand konkreter Praxisbeispiele, wie ein konstruktiver Umgang mit Schamgefühlen im Kita-Allta aussehen kann.


Dieses Webinar ist interaktiv. Das bedeutet: Es gibt Kleingruppen-Arbeiten und du kannst dich direkt mit dem Vortragenden austauschen und deine Fragen stellen.


Preis: 59€ inkl. Aufzeichnung und Teilnahmezertifikat

Sichere dir jetzt deinen Webinar-Platz

ab 59€!

Du möchtest an einem oder beiden Live-Webinar-Terminen teilnehmen? Dann sichere dir noch heute deinen Platz.


Achtung: Unser Live-Webinare werden in Kleingruppen abgehalten, um den intensiven Austausch untereinander und zu unseren ExpertInnen sicherzustellen. Sie sind einmalige Online-Veranstaltungen und werden in dieser Form nicht wiederholt.


Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Teilnahmezertifikat


Klingt spannend? Dann melden dich am besten noch heute an!

Gib Kindern die Chance für ein gesundes Selbstbild.

Keine Sorge: In diesem Webinar geht es nicht darum, mit dem Finger auf dich zu zeigen und dir zu sagen, was für schlimme Fehler du gemacht hast. Nein.


Im Gegenteil: Wir feiern dich dafür, dass du Kindern eine Chance gibst, ein gesundes Selbstbild zu entwickeln und mit ihren Emotionen umgehen zu lernen. 


Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz.

21.10 // 28.10

18:00-20:30

59 Euro

Der richtige Umgang mit Scham

Secure Checkout

BIANCA HOFMANN 

//  GründerIn von Praxis-Kita.com

Für viele Kitas stellen der Besuch einer Fortbildung eine große Herausforderung dar: Dienstpläne müssen verschoben, Vertretungen gefunden werden. Da wir uns als ehemalige Kita-LeiterInnen jedoch der Wichtigkeit von Fortbildungen bewusst sind, haben wir uns diesem Problem angenommen:


Unsere Kita Online-Fortbildungen ermöglichen eine praktische, professionelle und unkomplizierte Schulung für Ihr gesamtes Kita-Team, ohne den pädagogischen Alltag auf den Kopf zu stellen!

Bianca Hofmann

© 2021, Praxis-Kita, Auf der Eierwiese 5a, 82031 Grünwald - DEUTSCHLAND  

info@praxis-kita.de